Der Frauenkader 2008

Zur Situation vor der Saison 2007/2008:

Mit einer tollen Hinrunde (23 Punkte, u.a. Sieg beim Meister Borgsdorf) sorgte die
Mannschaft für Aufsehen. Um so enttäuschender verlief die Rückrunde (8 Punkte). Der
FSV traf plötzlich das Tor nicht mehr, so erzielte Torjägerin Carina Wulf ihre 11 Treffer
alle vor der Winterpause.
Dazu kamen zunehmend personelle Sorgen. Ein Spiel musste sogar abgesagt werden, es standen nur vier Spielerinnen zur Verfügung.
Unterm Strich wurde die Zielstellung mit Rang 9 erreicht, eine bessere Platzierung war
durchaus möglich.

Auch die neue Saison bringt keine personelle Besserung. Der Kader besteht aus nur neun
Spielerinnen, einige davon beginnen im Herbst mit der beruflichen Ausbildung.
Es wird möglicherweise abenteuerlich!
Die Zielstellung ist die Saison ordentlich über die Bühne zu bringen und die Mannschaft personell weiter zu verstärken.

Neuzugang Tatjana Nowak wird die Mannschaft in der Offensive verstärken.

 

 Position 

Name
Alter
 
Tor
Mareen Wienecke 20  
Abwehr
Elisa Lücke 18  
  Maria Müller 19  
  Gesa Tönjes 18  
  Ilka Urban 35  
  Kathrin Welk 24  
Mittelfeld
Tatjana Nowak 30  
  Claudia Piehl 23  
  Madline Fojut 17
  Franziska Gericke 18
Angriff
Julia Kilian 16  
  Romy Weber 20  
  Svenja Ströhla 17
Trainer Ralf-Peter Lücke 48  
  Alexander Kuchling 29  
——————————————————
Abgänge
Ulrike Sagner
(Auslandsaufenthalt)
19  
  Carina Wulf
(MTV Ahrensbök)
18  
Zugänge
Tatjana Nowack
(SG Vehlefanz)
30  
  Madline Fojut
(FC Kremmen)
17  
   Svenja Ströhla
(FC Kremmen)
17  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.